Artists | Athletes | Architecture

Stephan Gabriel

Ich habe als Filmemacher beim Fußball und in der Formel 1 gearbeitet. Was ich in der Vergangenheit im Bewegtbild umgesetzt habe, übertrage ich heute in mein fotografisches Schaffen. Die Grundlage meiner Arbeit ist ein ausgeprägtes Interesse an Menschen und deren Geschichte, gepaart mit einem feinen Sinn für Bildkomposition und Ästhetik. Ich portraitierte Künstler aus unterschiedlichen Genres. Für eine langfristige Fotoreihe reise ich mit erfolgreichen Nachwuchsrennfahrern zu deren internationalen Formel-Rennen. Nah dran in privaten Momenten, um so den Weg in die Formel 1 mit ausdrucksstarken, persönlichen und intimen Fotografien zu konservieren. Die Augen erzählen die Geschichte.

 

Das Ziel meiner Arbeit als Fotokünstler ist ein möglichst perfektes Arrangement zwischen Künstler, Kulisse und Augenblick. Ich lege besonderen Wert auf die Verbindung zur Person vor der Kamera. Es entstehen durch diese Interaktion Momente, die sich nicht wiederholen lassen.

 

Ein gutes Foto unterliegt dabei Regeln, die ich immer wieder gezielt breche. Mit diesem Einstellung gehe ich in jedes Shooting, um mit der Kamera als Werkzeug neue Wege zu finden, ausdrucksstark mit Licht zu malen.

 

Ich freue mich auf Deine Anfrage!                                           hello@stephangabriel.com

 

 

 

Selected References

 

Monaco Grand Prix | Kostja Ullmann | Red Bull Junior Team | GQ | Damian Hardung |

Lando Norris | Norske Opera | Nick Julius Schuck | Maike Jüttendonk | Julius Nitschkoff |

Mick Schumacher | Jerry Hoffmann | Sacha Fenestraz | Red Bull Ring | Max Fewtrell |

Wheel of Vision | Richard Verschoor | Le Mans Series | Tristan Goebel | Formel Renault |

jbriels | Hannah Schiller | Dan Ticktum | Pau Grand Prix | Gustavo Menezes | Formula 2 |

Jack Aitken | WEC Series | Harrison Newey | Beuys Bar | Raw Air Tournament |

Enaam Ahmed | Ferdinand von Habsburg | Airport DUS | Rinus Veekay | HSD